pileaks

“Hallo PI-Nazis” – Neue Internetpräsenz enthüllt Fans der Rechtsextremisten

In Alternative für Deutschland, PI-Autoren, PI-Mitglieder, PI-Nazis on June 9, 2014 at 6:43 am

Durch einen Hinweis sind wir auf eine neue Internetpräsenz gestossen, die sich im Gegensatz zu unserer Gruppe nicht allein auf die Macher/innen und Betreiber/innen von “PI-News” beschränkt, sondern bewusst auf die anonymen Anhänger der Rechtsextremisten ausweitet:

PI-Nazis on tumblr

http://pi-nazis.tumblr.com

 

Die Seite widmet sich offenbar der lauten “schweigenden Mehrheit”, die sich engagiert den Onlinemedien widmet und dort die gewohnt-bekannte Hetze von Stefan Herres “PI” verbreitet. Es sind organisierte, aber auch einzelne Mitglieder einer Bewegung, die bereits anderorts als “Internet-SA” der Hasspredigerseite “PI-News” oder aber auch als “HSS – Herre’sche Sturmstaffel” bezeichnet wurde.

Nach eingehender Diskussion in unserer Gruppe sind wir zu dem Schluss gelangt, dass diese Aktion keinesfalls schlecht sein muss – schliesslich arbeiten diese menschenverachtenden Agitatoren auf freiwilliger Basis und sprechen sich höchstens in den rechtsextremistischen Kommentarspalten von Herres “PI-News” untereinander ab.

Es ist daher möglicherweise sogar sehr sinnvoll, wenn die Identität dieser normalerweise im Dunkeln der Anonymität stehenden Täter/innen ans Tageslicht gezerrt wird.

Auffällig ist jedoch, dass offensichtlich viele dieser PI-Nazis auch gleichzeitig glühende Anhänger der neuen rechten Partei “Alternative für Deutschland” (AfD) zu sein scheinen.

PI-Geldwäsche durch “Pax Europa”

In Geldwäsche, PI-Autoren, PI-Mitglieder on October 21, 2012 at 6:05 am

Ilona Schliebs, die im Internet u.a. unter dem Pseudonym “Kybeline” antimuslimische und volksverhetzende Beiträge verbreitet, hat laut unseren Recherchen große Erfahrungen bei der Umwandlung von Spenden in Einkommen im Sinne des Gesetzes.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass das Mitglied der “Bürgerbewegung Pax Europa” (BPE) ihre reichhaltigen Erfahrungen auch dem anonymen rechtsextremistisch-christlichen Blog “PI-News” zur Verfügung stellt, das im September 2012 zu “Spenden” für sich aufrief:

Die “Spenden”, die zweifellos steuerrechtlich nicht erfasst werden, wurden auf drei Arten eingenommen:

1. anonym durch Transferinstitute wie Moneygram, Western Union etc., die bei der organisierten Kriminalität sehr beliebt sind oder dem Onlinbedienst “Moneybookers”.

2. durch den eBay-Dienst “PayPal” auf das deutsche PayPal-Konto “spenden@pi-news.net”

3. auf das Konto der “Bürgerbewegung Pax Europa” bei der Volksbank Main-Tauber

Kto-Nr.:   4333 020
BLZ: 673 900 00
IBAN: DE39673900000004333020
BIC: GENODE61WTH

Die Verbindung zwischen Frau Schliebs und dem neonazistischen Volksverhetzungsblog “PI-News” dürfte damit offenbar sein.

Die Einnahmen sollten eigentlich das zuständige Finanzamt Tauberbischofsheim interessieren.

“PI”-Gesichter

In PI-Autoren, PI-Mitglieder on July 30, 2012 at 9:30 am

Der ehemalige CSU-Pressesprecher von Monika Hohlmeier (CSU), Michael Stürzenberger (hi. Mitte) und der selbsternannte Rächer der rechten Szene, “Nurnberg 2.0”-Erfinder Karl-Michael Merkle alias “Michael Mannheimer” (vo. rechts).